burg rabenstein/ritenburg - riedenburg

93339 Riedenburg

 

Am Anfang des 12.Jhs. auf einem Bergsporn über der Einmündung der Schambach in die Altmühl errichtete Höhenburg.

Burg Rabenstein, Riedenburg
Burg Rabenstein, Riedenburg

Geschichte und Besichtigung

 

Die Burg Rabenstein/Ritenburg wurde wahrscheinlich durch die Burggrafen von Regensburg aus dem Adelsgeschlecht der Babonen erbaut. Ab 1400 wird der Herrensitz nicht mehr erwähnt und verfiel nach seiner Zerstörung im 16.Jh..

 

Blick vom Burggelände auf das Altmühltal, Riedenburg
Blick vom Burggelände auf das Altmühltal, Riedenburg

Auf dem terrassenförmig angeordneten Areal der aus einer Unter- und Oberburg bestehenden Anlage, gelegen unweit des Schlosses Rosenburg, sind heute nur mehr die Mauerreste des Wohn- und Wehrturmes erhalten. Vom Burggelände bietet sich ein schöner Ausblick in das Altmühltal bis zu der auf einem Kalksteinfelsen thronenden Burg Prunn in östlicher Richtung.


 

Die Besichtigung ist ganzjährig und jederzeit möglich.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.